logotype

 

 

 

Was befähigt den Autor überhaupt dazu Ihnen zum Thema Körperaufrichtung und Schmerzfreiheit Ratschläge zu erteilen? Zunächst einmal hat er selbst weder Rückenschmerzen noch einen Rundrücken vorzuweisen! Allein diese Tatsache würde ihn, im Gegensatz zu vielen anderen „Experten“, qualifizieren. Aber keine Angst, das Fehlen eines schmerzhaften Rundrückens ist nicht die einzige Qualifikation die er Ihrer Ratio anbieten kann. Für alle interessierten „Ratio´s“ folgt ein kurzer Abriss seines Schaffens.

Die erste erwähnenswerte Lebensleistung von Ronny Liebmann war seine eigene Geburt, welche er, im Jahr 84 des letzten Jahrtausends im grünen Herzen Deutschlands, völlig selbständig einleitete. Umgeben von der grünen Herzlichkeit erspähte er in Kindertagen natürlich auch viele Bäume, die er schon damals mit Interesse beobachtete. Sie ragten nämlich trotz ihres Alters stets majestätisch, stolz und völlig aufrecht in die Höhe. Ganz anders die ebenfalls von ihm unter Beobachtung stehenden Menschen. Gerundete Rücken, hängende Köpfe und schmerzverzerrte Gesichter waren keine Seltenheit. Allein schon diese Gegensätzlichkeit beeinflusste Ronny Liebmann wohl sehr wahrscheinlich in seinem späteren Werdegang und führte damit auch dazu, dass er bald zur imaginären Feder griff, um den heute so oft gebeugten und von Schmerzen geplagten Menschen ein Hilfsangebot zu unterbreiten.

 

 

Seit frühester Jugend beschäftigte er sich intensiv mit verschiedenen Kampf- und Bewegungskünsten. Forschergeist, Querdenken und Drang nach geistiger und körperlicher Bewegung waren stets wesentliche Merkmale die sich durch sein Leben zogen wie ein roter Faden. Dieser Faden führte ihn zunächst zu seiner Grundausbildung als Physiotherapeut. Hierbei verblieb er jedoch zunächst eher unbefriedigt und mehr ernüchtert als erleuchtet zurück. Also ließ er den Großteil des Erlernten hinter sich und führte nach einigen Jahren reger Forschung eine eigene erfolgreiche Praxis mit Spezialisierung auf Schmerztherapie.

Stets auf der Suche nach Ansätzen, die dem logischen Menschenverstand Rechnung trugen, absolvierte er bald darauf eine eigenständige Berufsausbildung zum Faszien- und Körpertherapeuten bei der Senmotic International. Hiermit mutierte er zu einer Art Bildhauer und Modelleur für den menschlichen Körper. Denn durch ein ausgeklügeltes und effektives Therapieverfahren wird der ganze Körper in kurzer Zeit einfach wieder zurück ins Lot modelliert.

Damit wurde er ein gefragter Experte auf dem Gebiet für wirkungsvolle Körper- und Faszientherapie und man sucht ihn seither als Spezialist für aufrechte Körperhaltung und funktionale Bewegung auf. Er durfte bereits viele Klienten aus In- und Ausland begleiten und ihnen damit den Weg zu einer attraktiven, aufrechten Körperhaltung, mehr Beweglichkeit und Schmerzfreiheit ebnen. Liebevoll wird er von einigen seiner Klienten auch als "Körperflüsterer" bezeichnet. Mittlerweile bildet er innerhalb der Organisation selbst neue Therapeuten aus und gibt in speziellen Trainings und Weiterbildungen die Grundzüge des Systems an Laien, Physiotherapeuten und Ärzte weiter. Sein Buch soll nun eine Möglichkeit darstellen, auch die Menschen zu erreichen, die nicht persönlich den Weg zu ihm finden.

 

Buchvortrag ►     Zum Buch ►     Zum Shop ►

 

2018  Rundrücken adé - Rückenschmerzen passé - Das Geheimnis einer mühelos aufrechten Körperhaltung   globbers joomla templates